Laminat weich

Für interessierte Freunde des Segelsports insbesondere der Neptun Klasse zum Austausch von Interessen, technischen Fragen und Informationen rund ums Boot.

Laminat weich

Beitragvon HWAhrens » So 13. Mai 2018, 16:14

Ich habe in letzter Zeit festgestellt, dass das Laminat auf dem Deck zwischen dem Ankerkasten und dem Bugfenster beim Betreten etwas nachgibt.
Innen, im Bereich der Bugkoje ist ja an der Decke eine ausgesteifte Innenschale. Kann man das von innnen irdgendwie stabilisieren, indem man diese Innenschale anbohrt und den Zwischenbereich ausschäumt?
Zuletzt geändert von HWAhrens am Do 1. Jan 1970, 00:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
HWAhrens
Neu im Forum
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 08:31

Re: Laminat weich

Beitragvon Hans-Dieter » So 13. Mai 2018, 17:10

Schau mal unter "Suche" da findest du reichlich Antworten. Beim Ausschäumen darauf achten das es ein geschlossener Schaum ist und kein Druck entstehen kann sonst gibt es Beulen.

viewtopic.php?f=1&t=699&p=5957&hilit=Deck+ausschäumen#p5957
Zuletzt geändert von Hans-Dieter am Do 1. Jan 1970, 00:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
Gruß aus der Pfalz
Hans-Dieter
---------------------------------------------
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
Hans-Dieter
Forumspezialist
 
Beiträge: 1156
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 07:37
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Laminat weich

Beitragvon p-ta » Di 15. Mai 2018, 18:05

ich habe das Problem auch. Kann denn jedmand aus den alten Threads etwas über seine Erfahrungen mit dem Ausschäumen berichten? Hält das ein paar Jahre, was ist mit Wassersaugen, usw?
Schönen Abend, Peter
Zuletzt geändert von p-ta am Do 1. Jan 1970, 00:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
Grüße von der Berliner Unterhavel - Neptun 22 Miglitsch - Baunummer 612 von 1971
p-ta
Forumspezialist
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 16:04
Wohnort: Berlin

Re: Laminat weich

Beitragvon Hans-Dieter » Do 17. Mai 2018, 17:16

Peter,
aus schäumen ist der einfachste Weg, wichtig ist kein Bauschaum zu verwenden sondern ein Zweikomponenten Schaum. Die andere Lösung ist, wenn der Bereich zugänglich ist, diesen zu laminieren was nicht ganz einfach wenn man in der Materie nicht bewandert ist, vor allen dingen Überkopf arbeiten, ist aber die Beständigste Variante.
Zuletzt geändert von Hans-Dieter am Do 1. Jan 1970, 00:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
Gruß aus der Pfalz
Hans-Dieter
---------------------------------------------
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
Hans-Dieter
Forumspezialist
 
Beiträge: 1156
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 07:37
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Laminat weich

Beitragvon Tommy » Fr 18. Mai 2018, 06:55

Servus,
Ich würde laminieren, das ist kein Hexenwerk. Wenn möglich würde ich ein Profil mit einlaminieren ( z.B. Leerrohr die Form gibt die Stabilität.)
Laminieren ist nachhaltiger.
VG
Tommy
Zuletzt geändert von Tommy am Do 1. Jan 1970, 00:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
baverian sailing crew - sailing the seven seas - since 2001
Benutzeravatar
Tommy
Forumspezialist
 
Beiträge: 121
Registriert: So 5. Jan 2014, 14:13
Wohnort: Rosenheim

Re: Laminat weich

Beitragvon Quetzal » Do 24. Mai 2018, 09:30

Auch wenn das Forum ( wahrscheinlich) eingestellt wird melde ich mich einmal zu dem Problem.
Ich hab ein ähnliches Problem, bin nicht gerade der leichteste und das Vordeck knirscht beim begehen. Das nervt !!
Da mein Schätzchen über 40 Jahre ist will ich nicht viel Gedöns machen. Ich plane, bzw. bin gerade dabei das Vordeck mit Holz zu belegen. Habe beim Händler Bangkirai in 100x6 mm gefunden, sehr günstig. Ich wird das einfach mal probieren. Wenn`s klappt ist gut, wenn nicht hat die Arbeit Spaß gemacht. Laminieren kann ich immer noch.
Wenn das Forum weiterbesteht werde ich das Ergebnis mal posten.
Liebe Grüße und auch ein dickes Dankeschön von mir an den Captain
Werner
Zuletzt geändert von Quetzal am Do 1. Jan 1970, 00:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
Quetzal
Neu im Forum
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 11:46

Re: Laminat weich

Beitragvon LDC » Do 24. Mai 2018, 21:15

bitte zeigen, würde mich sehr interessieren wie die Holzlösung aussieht und ob es hilft.

nochmals auch hier danke fürs weitmachen!!!
Zuletzt geändert von LDC am Do 1. Jan 1970, 00:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
LDC
Neu im Forum
 
Beiträge: 2
Registriert: So 3. Dez 2017, 20:10


Zurück zu Neptun 22 - Technik Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste